BUNDjugend Hessen  

Offene Führung

Während des Rundgangs durch die belebte und beliebte Frankfurter Innenstadt untersuchen wir nicht nur unser alltägliches Komsum-verhalten. Sondern auch die damit einhergehenden sozialen und ökologischen Auswirkungen.Woher stammen die Produkte, die wir täglich kaufen und verbrauchen? Unter welchen Bedingungen werden sie hergestellt? Und welchen Einfluss haben wir Verbraucher*innen darauf? An mehreren Stationen auf der Zeil schauen wir hinter die Fassade leuchtender Werbekampagnen und stellen Möglichkeiten vor, wie ein fairer und nachhaltiger Konsum aussehen kann.

Termin:  Samstag,  25. Mai 2024, 11-13 Uhr

Treffpunkt:  An der Hauptwache vor dem Eingang der Katharinenkirche, Frankfurt am Main

Wir bitten um Anmeldung: bildung@epn-hessen.de